Anmeldung

   

Beim diesjährigen Weihnachtsturnier haben fünfzehn sportliche ESV'ler Ihren besten Doppelspieler gesucht. Mit dabei waren: Jojo, Marco, Marcus, Martin, Simon, Katharina, Leopold, Sascha, Denise, Bety, Niclas, Karsten, Kilian, Daniel, Svea, Wolle, Michael, Michi und Erwin.

Einige haben sich nur um das leibliche Wohl gekümmert, und einige um den sportlichen. Wwenn Ihr wissen wollt, wer gewonnen hat, müsst Ihr auch weiterlesen drücken.

Um 14 Uhr haben sich einige ESV'ler zusammen gefunden um in einem Roationsdoppelturnier ihren besten Doppelspieler zu finden. Dazu wurden sechs runden mit zugelosten Doppelpartnern gespielt. Jeder Sieg wurde mir einem Punkt für die jeweiligen Spieler des siegreichen Doppel belohnt. Zu Beginn noch ausgeglichen, konnte sich nach sechs Runden vier Spieler mit fünf Siegen von den anderen Spielern absetzen. Dazu gehörten Wolle, Martin, Niclas und Kilian.

Nun musste es in die Entscheidungsspiele gehen und dort wurde das Doppel Wolle / Martin gegen Niclas / Kilian gelost. Hier kam es zu einem sehr spannenden Spiel und einem verdienten Sieger mit Wolle / Martin.

Diese spielten auch das Finale wieder mit zugelosten Doppelparntern. Wolle wurde Erwin und Martin wurde Sascha zugelost. In einem spanneden fünf Satz Spiel wusste sich am Ende Wolle mit Erwin durchzusetzen.

Wolle ist somit der beste Doppelspieler des ESV in 2016.

Abseits des sportlichen wusste aber auch das leibliche Wohl zu überzeugen. Neben Apfelschorle gab es auch heissen leckeren Glühwein und eiskalte Radler. Und ganz viele selbstgebackene Kekse und leckere Snacks.

Auf jeden Fall in 2017 eine Wiederholung wert.

 

Ergebnisse in einem Blick:

 

1. Wolle

2. Martin

3. Niclas und Kilian

Share