Anmeldung

   

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des ESV Blau-Rot Bonn fand am 27. März statt. Die Mitglieder der 4 Abteilungen Tennis, Schwimmen, Tischtennis und Gymnastik trafen sich im Clubhaus der vereinseigenen Anlage an der Johanniterstraße. 

In seinem Rechenschaftsbericht berichtete Herbert Müller, der 1. Vorsitzende des Vereins, über die Aktivitäten des Vorstandes im letzten Geschäftsjahr. Strukturelle und finanzielle Situation des Vereins sind sehr zufriedenstellend. Die Zahl der Mitglieder wächst weiter kontinuierlich. 637 Erwachsene und Jugendliche zählte der Verein zum Stichtag 01.01.2015. Besonders erfreulich ist es aber auch, dass sich der Anteil der jugendlichen Mitglieder weiterhin sehr gut entwickelt. 

Margot Zimmermann, Schatzmeisterin des ESV, legte den Bericht zum Jahresabschluss für 2014 vor. Es konnte ein kleiner Überschuss für die Rücklagen erwirtschaftet werden. Auch für dieses Jahr sieht der von der Versammlung genehmigte Wirtschaftsplan 2015 ein ausgeglichenes Ergebnis vor.

Helga Bachmann, die seit vielen Jahren im Verein ehrenamtlich aktiv ist, wurde von den Mitgliedern zum Ehrenmitglied des ESV ernannt. Für Ihre außerordentlichen Verdienste erhielt Sie zudem die Goldene Ehrennadel des Verbandes der Eisenbahner Sportvereine (VDES).

Dr. Gerhard Hole, ein seit vielen Jahren international erfolgreicher Schwimmer, wurde ebenfalls zum Ehrenmitglied des ESV ernannt.

Ehrung

Share